Produkte & Ladelösungen

Hamburg startet eine Förderinitiative für die umfangreiche Aus- und Umrüstung von Wohn- und Gewerbebauten, Firmenarealen, Parkhäusern und Betriebsgelände mit Elektroauto-Ladestationen. Das mehrjährige...

Ein Elektroauto aufzuladen sollte ohne zusätzliche Verluste geschehen. Elektrische Verlustleistung bedeutet für für den Verbrauer unnötige Kosten.  Wie heißt es so schön in den Werbeanzeigen von Wallb...

Für Sie soll es so unkompliziert wie möglich sein. Ladestecker rein und schnell aufladen. Ihre Freunde kommen auch mit dem Elektro Auto?  Auch dafür ist gesorgt. Verschiedene Elektro Fahrzeuge haben...

Ladelösungen für ein E- Mobil und E-Bikes mit unserm Parkplatzsystem für Elektromobilität. Hochwertige Technik im eleganten Design. Ein Pedelec eParkplatzsystem verbindet elegantes Design mit hochwer...

Elektroauto laden auf dem Firmenparkplatz oder Ladeplatz für Elektro-Roller oder Elektro-Fahrad. Ob nur Elektroauto oder auch für das E-Bike oder den E-Roller, auf alle Fälle erhalten Sie von uns  La...

Elektroauto im Hotel aufladen gehört heute genauso dazu, wie kostenfreies WLAN. Aufladen. Übernachten. Essen. Losfahren.  Einfach und strukturiert. Für Sie soll alles so unkompliziert wie möglich s...

mehr lesen: Unsere Ladelösungen

Die besten Ladelösungen für das Elektroauto

Mobile Wallbox, nicht nur für unterwegs

die mobile Ladeeinrichtung mit den meisten Funktionen. Bluetooth, WLAN, Photovoltaik geführtes laden, Web-API. Komplette Ladelösung in einem Stück.

Wallbox bis zu 22KW- sicheres Laden garantiert

Die Wallbox für Ladeleistungen von22KW. Stecker TYP2, erweiterbar für viele Ladeanwendungen, z.B. Hotel, Firmen, privat. Öffentlich / halböffentlich.

Ladesäule 22KW TYP2 - für den Außenbetrieb

Die Ladesäule für fast alle Ladeanwendungen. Erweiterbar für viele Anwendungen. Einfache & intuitive Bedienbarkeit. Visualisierung und Überwachung der Ladevorgänge.

Lademanagement wird Pflicht ab 12 KVA

Damit die Verteilnetze die zusätzlichen Lasten durch viele gleichzeitig ladende Fahrzeuge kontrollieren können, lautet die Vorschrift ab April, dass ab 12 kVA Ladeleistung ein Lastmanagement vorhanden sein muss.

Förderoffensive

Hamburg startet eine Förderinitiative für die umfangreiche Aus- und Umrüstung von Wohn- und Gewerbebauten, Firmenarealen, Parkhäusern und Betriebsgelände mit Elektroauto-Ladestationen. Das mehrjährige Projekt ELBE (“ELectrify Buildings for EVs”) mit einem Gesamtvolumen von rund 21 Millionen Euro wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit 14 Millionen Euro gefördert.

Die Stadt erwartet innerhalb der nächsten fünf Jahre einen Anstieg des Stromer-Anteils auf mehr als 50.000 voll- und teilelektrische Fahrzeuge. Bereits heute werden auf den Straßen Hamburgs jährlich 175.000 Ladevorgänge durchgeführt. Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation will mit dem Projekt ELBE gemeinsam mit der Investitions- und Förderbank Hamburg, dem Verteilnetzbetreiber Stromnetz Hamburg und Investoren aus der lokalen Wirtschaft und der Immobilienbranche bis zu 7400 Elektroauto-Ladepunkte außerhalb des öffentlichen Raums zur Nutzung durch Mieter, Wohnungseigentümer, Beschäftigte oder deren Arbeitgeber schaffen.

Im Fokus von ELBE steht ein intelligentes Energiekonzept mit dem erreicht werden soll, den durch E-Mobilität entstehenden zusätzlichen Energiebedarf ohne Netzausbau zu bewältigen. Der Verteilnetzbetreiber soll dazu eine vorausschauende Netzsteuerung über eine Schnittstelle zwischen den dezentral gesteuerten Ladepunkten vor Ort und dem für die Versorgungssicherheit im Stromverteilnetz erforderlichen zentralen Lastmanagement sicherstellen. 

Anders als im öffentlichen Straßenraum, wo mittlerweile mehr als 850 für jedermann zugängliche Ladepunkte von der Stromnetz Hamburg GmbH betrieben werden, richtet sich der Infrastruktur-Aufbau im Rahmen von ELBE auf das Laden zuhause, beim Arbeitgeber oder in der betrieblichen Fahrzeugflotte. Dazu soll dezentral über das Hamburger Stadtgebiet verteilt eine “kritische Masse” an Ladepunkten für E-Fahrzeuge durch eine hohe Anzahl von Betreibern und Investoren geschaffen werden.

“Mit der verbindlichen Vorgabe, die von den unterschiedlichen Investoren, Bauträgern und Unternehmen/Arbeitgebern dezentral errichteten Ladepunkte mit dem zentralen Lastmanagement des Verteilnetzbetreibers so zu verbinden, dass der Netzbetreiber bei kurzzeitigem netzseitigem Bedarf die Stromentnahme regulieren (drosseln) kann, wird eine wichtige Grundlage für den netzverträglichen Ausbau der Elektromobilität und die diesbezügliche Versorgungssicherheit in den Energienetzen geschaffen”, so die Projektverantwortlichen.

Effizienz, Sicherheit, Ladedauer: Warum eine Wallbox der Schukosteckdose vorzuziehen ist

Ein Elektroauto aufzuladen sollte ohne zusätzliche Verluste geschehen. Elektrische Verlustleistung bedeutet für für den Verbrauer unnötige Kosten.  Wie heißt es so schön in den Werbeanzeigen von Wallboxen:"und über die Adapter bekommen Sie Strom aus den meisten in der EU verbreiteten Steckdosen." Jede elektrischen Leitung ist mit Verlusten behaftet. Hier spielen die Länge und der Querschnitt einer Stromleitung eine erhebliche Rolle. Der Übergangspunkt zum Stecker der Wallbox ist genauso in die Berechnung einzubeziehen. Hier können schon ehebliche Verluste auftreten, wenn hier nicht genügend Sorgfald aufgebracht wird. In manchen Fällen kann es zu Überhitzungen kommen mit den dazugehörigen Begleiterscheinungen. Daher unser Rat.  Lassen Sie die Ladeeinrichtung immer von einem Elektrofachbetrieb  überprüfen. Ganz sicher gehen Sie, wenn die Ladeeinrichtung von einem Elektrofachbetrieb eingerichtet wird oder von uns, dann können Sie sicher sein, dass es zu keinen Verlusten und Schäden kommt.

 

 

Elektroauto Ladelösung für zu Hause

Für Sie soll es so unkompliziert wie möglich sein. Ladestecker rein und schnell aufladen.

Ihre Freunde kommen auch mit dem Elektro Auto?  Auch dafür ist gesorgt.

Verschiedene Elektro Fahrzeuge haben verschiedene Lademöglichkeiten. 230 Volt Stecker, Typ 2 oder Typ 3, für manchen kann es schwierig sein. Ist es Ihr eigenes Fahrzeug oder ist es ein Firmenfahrzeug. Ist es Ihr privater Stellplatz oder ist dieser angemietet. Welches Fahrzeug fahren Sie.

Es kann  so wunderbar für Sie sein, einfach Kontakt zu uns aufnehmen, dann können wir für Sie die richtige Lösung erstellen.

04152 842561 oder kontakt ( at ) ladepunkte24.de

 

 

Elektroauto laden mit Sonnenenergie

Ladelösungen für ein E- Mobil und E-Bikes mit unserm Parkplatzsystem für Elektromobilität. Hochwertige Technik im eleganten Design.

Ein Pedelec eParkplatzsystem verbindet elegantes Design mit hochwertiger Technik - und es macht das laden für Elektrofahrzeuge ganz leicht und sehr sicher. Über das Smartphone wird jeder Ladeplatz freigestaltet. Die 230 Volt Steckdosen sind in verschließbaren Boxen untergebracht.

Je nach Wunsch können die Ladestationen für elektro Fahrräder ergänzend zu den e mobil Ladestationen eingesetzt werden.

 

Elektroauto laden Firmenparkplatz

Elektroauto laden auf dem Firmenparkplatz oder Ladeplatz für Elektro-Roller oder Elektro-Fahrad.

Ob nur Elektroauto oder auch für das E-Bike oder den E-Roller, auf alle Fälle erhalten Sie von uns  Lademöglichkeiten die intelligent einheitlich, robust und einfach zu bedienen sind. Ein Firmeneigenes Branding kann die Ladesäule erhalten und ist darüber hinaus als zusätzliche Werbefläche nutzbar. Über die Abrechnung der geladenen Leistungen kümmert sich das automatische Abrechnungssystem. Wer sein Fahrzeug laden möchte, muss sich vorher freischalten lassen oder bringt seine mobile Ladebox mit.. Alles in einem für Sie ein rundum sorgloses Paket.

Tel. 04152 84 25 61 oder Mail: Kontakt ( at ) ladepunkte24.de

  • Exklusives Design
  • einfache & intuitive Bedienbarkeit
  • technische Ausstattung nach deutscher Industrienorm
  • Spezialbeton für einen besseren Schutz vor Vandalismus und Verschmutzung
  • individuelle Gestaltung der Ladesäulen nach Ihren Wünschen möglich
  • einfache Montage; auf Wunsch Installationsservice
  • Online-Monitoring: Visualisierung und Überwachung der Ladevorgänge
  • Nachrüstung von Nutzung- und Abrechnungssoftware möglich

Wir liefern auch auf Wunsch den passenden Ökostrom.

 

 

 

Elektroauto im Hotel aufladen

Elektroauto im Hotel aufladen gehört heute genauso dazu, wie kostenfreies WLAN.

Aufladen. Übernachten. Essen. Losfahren. 

Einfach und strukturiert.

Für Sie soll alles so unkompliziert wie möglich sein. Markierungen zeichnen die Parkplätze mit Lademöglichkeit aus, der Gast holt sich beim Empfang eine REFID-Karte. Die Abrechnung der Ladekosten läuft über den Energieversorger und Ihr Gast zahlt beim Empfang.

Sie verlieren keinen Gast und leisten mit dieser Innovation einen wertvollen Beitrag für die grüne Mobilität.

Rundum sorglos

Für Sie ist wichtig: Möglichst wenig Aufwand mit Errichtung, Wartung, Service oder gar Störungen der Ladestationen zu haben.

Und es wird wunderbar

Einerseits die innovativen On Charge Produkte und andererseits der ausgezeichnete Service durch unsere Techniker vor Ort – solch eine Zusammenarbeit hat Zukunft.

Sprechen Sie uns an 04152 842561 oder kontakt ( at ) ladepunkte24.de

Wir kennen die gesetzlichen Vorgaben

Wir wissen über die gesetzlichen Bestimmungen für Ladepunkte an öffentlichen  Stellen. Vor Ort ermitteln wir die technischen Fakten und setzen diese gesetzeskonform um. 

Sie können Ihre Angebote erweitern

Sie könnten doch ein Elektroauto in den Verleih nehmen oder schließen Kooperationen mit E-Auto Anbietern um diese in den Verleih zu nehmen.

Durch die E-Tankstelle wird auch eine Umsatzsteigerung Ihres eventuell vorhandenen Restaurants erreicht.  Eat and charge

Ladelösung öffentlich oder halböffentlich

E-Mobil News

Die Außenbeleuchtung als Infrastruktur für Elektroautoladestation

Die Außenbeleuchtung wird zur Ladestation für Elektroautos.

Die intelligente LED Außenbeleuchtung als Infrastruktur für Lösungen im e-Mobil Bereich.

Elektro Mobilität ist die Zukunft für unsere mobile Gesellschaft.  Die Zulassungen für E-Autos steigen erheblich und die Verkaufszahlen von E- Bikes sind überdurchschnittlich hoch. Autokonzerne Investieren Milliarden in die Entwicklung von E- Autos. Die Zeit ist reif, nutzen Sie diese Entwicklung und bieten Ihren Gästen, Kunden, Mitarbeitern und Mietern  die Möglichkeit und Vorrauszetzung für die Anschaffung und des aufladens seines Elektroautos an. Ein " geht nicht " verprellt schnell einen Kunden oder Mieter und der kommt dann nicht wieder. Sorgen Sie für ein emissionsfreies fahren.

Charge up your Day

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen